Wir über uns
13. Bork. Landpartie
Unsere Tiere
Unsere Produkte
Aktuelle Angebote
Börkumer-Strandgaud
Termine 2017
Landschaftspflege
Lammgeburt
Schäferjahr
Anfahrt
Links
Impressum
Galerie
 

Unsere Produkte (Verkauf: 04922/7429)
















Borkumer Heidschnuckenfleisch:

Wir Schlachten regelmäßig. Das Fleisch wird vakumiert und tiefgefroren oder gekühlt. Bitte informieren Sie sich unter 04922/7492
über die Preise und Verfügbarkeit.
Nächster Schlachttermin Juni 2017. Reservieren sie telefonisch die Borkumer Leckerbissen. Wir werden dieses Jahr auch Hackfleisch und Gulasch von unseren Tieren anbieten.


Salami aus 100 % Borkumer Schnuckenfleisch (ohne Schweinefleisch).
ab August wieder vorrätig.

Hackfleisch von Borkumer Heidschnuckenlämmern vorrätig. (vakumiert und TK)   Preis: 18,00 € / Kg

Haxen von Borkumer Heidschnuckenlämmern vorrätig. (vakumiert 4 Stück), TK)
Preis: 15,00 € / Kg




Zeitweilig wunderschöne Felle von Grauen und Weissen Heidschnucken.

Wolle Natur oder pflanzlich gefärbt.

Kammgarn zum Filzen und Basteln.

Jetzt auch im Verkauf "SCHNUCKIDU", Düngerpellets aus Heidschnuckenwolle.






































Eine kleine Auswahl unserer Produkte finden sie im   "Cafe / Restaurant Ostland".
Von der Lebensgemeinschaft Sassen lassen wir unsere Wolle verarbeiten. Wir verkaufen Kammgarn, Strickwolle, Decken und Teppiche aus unserer Schnuckenwolle. Desweiteren sind alaungegerbte Felle erhältlich, Babyfelle und Fahrradsattelbezüge.

<--- Handgewebte Sitzunterlagen

<--- Handgewebte Decken

Unsere Lämmer schlachten wir selbst auf Borkum und verkaufen diese küchenfertig an Kunden und Gastronomie. Für mich ist es nur konsequent auch den letzten Schritt meiner Tiere zu begleiten. Der Lebendverkauf wäre wirtschaftlicher. Wir möchten aber regionale Lebensmittel produzieren. Der schonende Umgang mit der Natur und den Tieren steht an erster Stelle.
Anfragen nach vorrätigem Fleisch oder Wurst bitte per Telefon (04922/7429).

Der amtsärztliche Tierarzt Dr. Hans Fritzsche bei der Fleischbeschau. Er begutachtet die Tiere vor der Schlachtung (Lebendbeschau) und untersucht nach der Schlachtung das Fleisch und die Innereien. Nur wenn sein Stempel auf dem Fleisch ist, dürfen wir es verkaufen. Die derzeitigen Schlachtkosten liegen ca. bei 50,00 € pro Tier. Dabei ist meine Arbeit nicht eingerechnet.



































Öko-Dünger Mit unserem Öko-Dünger Schnuckidu nimmt die Pflanze genau die Menge an Nährstoffen auf, die sie zu jedem Zeitpunkt der Entwicklung benötigt. Unser Dünger versorgt die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen und Mikroelementen. Dabei belasten Öko-Dünger die Umwelt möglichst wenig und hinterlassen deutlich weniger Rückstände in Boden und Ernte. Schnuckidu zeichnet sich besonders durch seinen hohen Stickstoffgehalt aus. Der N-Gehalt beträgt zum Teil das Zehnfache im vergleich zu anderen Naturdüngern. Dadurch kann man schon mit wenig Dünger eine große Wirkung erzielen.
Preis: 100 Grammbeutel: 2,50 € / 1 kg Beutel: 7,50 € Ausgangsstoff: 99% Heidschnuckenwolle,Melasse  Nebenbestandteile: 0,21 % Gesamtphosphat (P2O5) 78,7 % Organische Substanz(Glühverlust) 2,16 % Schwefel (S) 0,21 % Gesamtmagnesiumoxid (MgO)  Hinweise zur sachgerechten Lagerung: Bei der Lagerung sind Abtragungen und Auswaschungen zu vermeiden. Der Beutel ist trocken und verschlossen zu lagern. Für Kinder und Tiere unerreichbar lagern.  Hinweise zur sachgerechten Anwendung: "Zur düngung im Haus- und Kleingarten"  Die Pellets auf das Beet oder in den Topf streuen und einarbeiten. Topf und Zierpflanzen: ca. 1 Teelöffel/Pflanze Gemüse: 50 – 150 g/m² Obststräucher: 80 -160 g/Strauch auf Grünflächen einschließlich Zierrasen, Sportrasen etc. nach Aufbringung wässern keine Mischung mit Futtermitteln  Weitere Angaben: Hinweis: Die Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang.















 
Top